Erziehung ist eine der herausforderndsten, vielseitigsten und anstrengendsten Aufgaben, die wir bekommen können. Gleichzeitig gibt es nicht vieles, in dem man sein Handeln, den Erfolg bzw. das Produkt dessen auch so langfristig und vielschichtig beobachten kann.

Doch wie gelingt gute Erziehung? Was verstehe ich unter „guter“ Erziehung? Was möchte ich meinem Kind vermitteln und in welche Falle tappe ich immer wieder?

Auch die elterliche Beziehung und das familiäre Geflecht spielt im Aufwachsen eines Kindes eine große Rolle. Kinder haben sehr sensible Antennen für Unstimmigkeiten im Familiensystem und reagieren manchmal heftiger auf Störungen, als es sich Erwachsene vorstellen können.

Wenn sie gerade in einer familiären oder erzieherischen Herausforderung knabbern und sich gern Unterstützung holen möchten, bin ich gern für sie da, um

 

° gemeinsame Lösungen zu finden

° Kommunikation zu verbessern

° einen Weg aus der „Brüllfalle“ zu finden

° alte Muster abzulegen, um ihrem Kind ein gutes Vorbild zu sein

° Familiäre Probleme zu bearbeiten

° Probleme in der elterlichen Beziehung anzuschauen

 

Ich arbeite mit verhaltenstherapeutischen und systhemischen Elementen, auch mit Familienaufstellungen.

Die Beratung dauert i.d.R. 60 Min. und kostet 60,-€, jede weitere Viertelstunde 15,-€

Eine Familienaufstellung kostet 120,-€ und dauert durchschnittlich ca. 2 Stunden.